Jugendarbeit

„DJU Sprachakademie”: Anmeldung

Der gesamtukrainische Verband „Deutsche Jugend in der Ukraine“ schreibt einen Wettbewerb für die Teilnahme an dem Bildungsprojekt „DJU Sprachakademie” aus. Das Hauptziel des Projekts ist die Vorbereitung der Jugendlichen, die der deutschen Minderheit angehören, auf die internationalen Prüfungen in deutscher Sprache (die Niveaus A2, B1).

Daten der Durchführung des Projektes: 13.-23. März 2017.

Die Voraussetzungen zur Beteiligung am Projekt:

  • aktive Teilnahme an einer der Partnerorganisationen des RDU und des Wohltätigkeitsfonds „Gesellschaft für Entwicklung“;
  • Alter der TeilnehmerInnen von 16 bis 30;
  • Deutsche Sprachkenntnisse mindestens A1;
  • Nachweis der deutschen Abstammung;
  • Empfehlungsschreiben vom Leiter der Partnerorganisation des RDU;
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur körperlichen Belastung.

Die Kosten für die Verpflegung, die Unterkunft, die Fahrkosten, die Lehrmaterialien, sowie die vom Projekt vorgesehenen sportlichen Aktivitäten werden übernommen.

Die ausgefüllten Anträge senden Sie bitte per E-Mail bis zum 5. März 2017 an folgende Adresse: pm.jugend@deutsche.in.ua, in CC ljudmila.krawtschenko@gfe-odessa.org, mit dem Betreff „Sprachakademie”.

Das Antragsformular befindet sich in der Anlage. Weitere Informationen finden Sie unter dem Link.

Hiermit laden wir Sie ein, das Projekt „DJU Sprachakademie 2016” näher kennenzulernen.

Das Projekt wird auf Initiative des gesamtukrainischen Verbands „Deutsche Jugend in der Ukraine“ und des Rates der Deutschen der Ukraine, mit finanzieller Unterstützung vom Bundesministerium des Innern durch den Wohltätigkeitsfonds „Gesellschaft für Entwicklung“ durchgeführt.

Date: 27.02.2017
Author: Büro des RDU
Source: www.dju.org.ua