Selbstorganisation

Ergebnisse der Ausschreibungen „Schule nach der Schule“, „Deutschsprachige Theatergruppen“ und „Deutsches Haus“

Wir gratulieren den folgenden Organisationen, welche die Ausschreibungen für die Finanzierung der Projekte „Schule nach der Schule“, „Deutschsprachige Theatergruppen“ und „Deutsches Haus“ für sich entscheiden konnten.

Das Projekt „Schule nach der Schule“:

  • Gesellschaft der Deutschen in Tschynadijowo;
  • Verband der deutsch-österreichischen Kultur „Wiedergeburt“ in Czernowitz;
  • Kulturzentrum „Peterstal“ in Petrodolynske;
  • Gesellschaft der Deutschen „Wiedergeburt“ in Saporischschja.

Das Projekt „Deutschsprachige Theatergruppen“:

  • Verband der deutsch-österreichischen Kultur „Wiedergeburt“ in Czernowitz;
  • Gebietszentrum der deutschen Kultur in Mykolajiw;
  • Zentrum der deutschen Kultur „Widerstrahl“ in Kiew;
  • Gebietsgesellschaft der Deutschen „Wiedergeburt“ in Dnipro;
  • Deutsches Gebietskulturzentrum „Entwicklung“ in Kropywnyzkyj.

Das Projekt „Deutsches Haus“:

  • Gebietsgesellschaft der Deutschen „Wiedergeburt“ in Dnipro;
  • Gebietsorganisation der deutschen Jugend in Lwiw „Deutsche Jugend“;
  • Gesellschaft der Deutschen in Tschynadijowo;
  • Zentrum der deutschen Kultur „Widerstrahl“ in Kiew;
  • Verband der deutsch-österreichischen Kultur „Wiedergeburt“ in Czernowitz.
Date: 27.09.2016 Autor: Бюро СНУ