Selbstorganisation

Quarantäne-Maßnahmen in der Ukraine

Vom 12. März bis zum 3. April wurden in der Ukraine Quarantäne-Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie eingeführt. In den Städten wurden alle Einrichtungen außer Lebensmittelgeschäften und Apotheken geschlossen. Die Grenze ist für Ausländer geschlossen. Seit dem 18. März ist auch der Passagierbinnenverkehr per Bahn, Bus und Luft zwischen den Städten eingestellt. Die Anzahl der Fahrgäste im öffentlichen Nahverkehr wurde begrenzt.

In diesem Zusammenhang nimmt der Rat der Deutschen der Ukraine eine Pause in der Projektarbeit. Alle Projekte, deren Durchführung für die Zeit der Quarantäne geplant wäre, werden später durchgeführt, nachdem die Quarantäne aufgehoben wurde.

Nützliche Links 

Deutsche Botschaft Kiew

Deutsch-Ukrainische Industrie- und Handelskammer

Weltgesundheitsorganisation

Date: 23.03.2020