Ereignisse
September
   1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20
21
22
23 24 25 26
27
28
29
30

Nachrichten

Gesamtukrainische Besprechung des Entwurfs einer neuen Fassung des Gesetzes der Ukraine „Über nationale Minderheiten in der Ukraine“

Am 4. Juni 2021 fand die gesamtukrainische Besprechung des Entwurfs einer neuen Fassung des Gesetzes der Ukraine „Über nationale Minderheiten in der Ukraine“ erfolgreich statt. Vorbereitet wurde der Entwurf von der Arbeitsgruppe des Ausschusses der Werchowna Rada der Ukraine für Fragen der Menschenrechte, Deokkupation und Reintegration der vorübergehend besetzten Territorien in den Gebieten Donezk und Lugansk und der Autonomen Republik Krim, der Stadt Sewastopol, der nationalen Minderheiten und interethnischen Beziehungen. Die Veranstaltung wurde in Form einer Videokonferenz durchgeführt.

Zur Teilnahme wurden Volksabgeordnete der Ukraine, Vertreter staatlicher Behörden, der wissenschaftlichen Gemeinschaft sowie gesellschaftlicher und internationaler Organisationen eingeladen. 

Die Änderungsvorschläge zum Gesetzentwurf kann man bis zum 7. Juni an die E-Mail-Adresse zakonoproektnm@ukr.net senden.

Date: 04.06.2021 Autor: Büro des RDU