Maßnahmen

TAG DES GEDENKENS UND DER TRAUER

TAG DES GEDENKENS UND DER TRAUER

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Kollegen!

Am 28. August 2023 erinnern wir uns an das traurigste Datum - den 82. Jahrestag der Deportation der Deutschen aus der Ukraine. Die Zeit ist schnell vergangen, doch unsere Trauer nicht.

Die Gedenkveranstaltung findet am 27. August 2023 um 11.00 Uhr in der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche St. Katharina (wul. Ljuteranska 22) in Kyjiw statt.

  • 11.00 Uhr - Gedenkgottesdienst (geleitet wird vom Bischof der DELKU Pawlo Schwarz)
  • 12.00 Uhr - Reden von Ehrengästen
  • 12.30 Uhr - Konzert-Requiem (Kirchenchor)
  • 13.30 Uhr - Blumenniederlegung am Denkmal „Trauernder Engel“

Organisatoren: Gesellschaft der Deutschen in Kyjiw „Wiedergeburt“, Deutsche Evangelisch-Lutherische Gemeinde St. Katharina in Kyjiw

 

Date: 23.08.2023 Autor: Büro des RDU