Maßnahmen

Bildungsprojekt „Familiensprachschule”

Der gesamtukrainische Verband „Deutsche Jugend in der Ukraine“ führt eine Ausschreibung zur Teilnahme an dem Bildungsprojekt „Familiensprachschule” durch. Dieses wird vom 20. bis zum 29.06.2016 in Shidnytsja, Lemberger Gebiet, stattfinden.

Eines der Hauptziele des Projektes ist die Förderung der Motivation bei Kindern im Vorschulalter zusammen mit ihren Eltern.

Die Voraussetzungen zur Beteiligung am Projekt:

  • aktive Teilnahme an einer der Partnerorganisationen des RDU und des Wohltätigkeitsfonds „Gesellschaft für Entwicklung“;
  • Alter der TeilnehmerInnen-Eltern von 20 bis 35;
  • Alter der TeilnehmerInnen-Kinder von 5 bis 7 (die Teilnahme mehrerer Kinder aus einer Familie ist möglich);
  • Nachweis der deutschen Abstammung;
  • Empfehlungsschreiben vom Leiter der Partnerorganisation des RDU.

Weitere Details des Projektes finden Sie unter folgendem Link.

Anmeldefrist: 29.05.2016

Bei Fragen stehen die Organisatoren Ihnen gerne zur Verfügung.
Ansprechpartner: Diana Liebert
E-Mail: pm.jugend@deutsche.in.ua

Das Projekt wird auf Initiative des Rates der Deutschen der Ukraine mit finanzieller Unterstützung vom Bundesministerium des Innern (BMI) durch den Wohltätigkeitsfonds „Gesellschaft für Entwicklung“ durchgeführt.

Date: 18.05.2016 Autor: Бюро СНУ