Maßnahmen

Musik und Tanz in der Malerei

Das Zentrum der deutschen Kultur in Cherson informiert über die Durchführung des Seminars für Jugendliche aus den Gebieten Cherson und Mykolajiw „Musik und Tanz in der Malerei". Dieses wird am 20.10.2016 in der regionalen wissenschaftlichen universellen O.Gontschar-Bibliothek in Cherson stattfinden.

Dieses Projekt ist dem 545. Geburtstag des bekannten deutschen Malers und Grafikers Albrecht Dürer (1471-1528) gewidmet.

Ziel des Seminars ist es, die Werke des berühmten Malers kennenzulernen, den Horizont der Teilnehmenden zu erweitern, die Kunst an die Massen heranzuführen, sie der Welt des Schönen näher zu bringen, den Kindern und Jugendlichen das Streben beizubringen, die Kunst zu verstehen und sich gut darin auszukennen.

Weitere Details des Projektes finden Sie im Informationsbrief.

Bei Fragen bezüglich der Teilnahme und Durchführung des Projektes stehen die Organisatoren Ihnen gerne zur Verfügung.
Ansprechpartner: Lidija Lasebna
E-Mail: zimmerlidiya@rambler.ru
Тел. +38 050 974 77 74

Das Projekt wird auf Initiative des Rates der Deutschen der Ukraine mit finanzieller Unterstützung vom Bundesministerium des Innern (BMI) durch den Wohltätigkeitsfonds „Gesellschaft für Entwicklung“ durchgeführt.

(Bild: Selbstbildnis mit Landschaft (Madrider Selbstbildnis), Öl auf Holz (1498), Museo Nacional del Prado, Madrid/Wikipedia)

Date: 13.10.2016 Autor: Бюро СНУ