Maßnahmen

Wettbewerb „Unsere Besten 2019“

Der Rat der Deutschen der Ukraine, die Assoziation der Deutschen der Ukraine und der Wohltätigkeitsfonds „Gesellschaft für Entwicklung“ kündigt den Start des Wettbewerbes „Unsere Besten 2019“ an.

Während des Wettbewerbes soll die Avantgarde der ethnischen Deutschen erkannt und begünstigt werden. Darunter sind Leute, die anerkannte Erfolge in ihrem Berufsleben, im Bereich der Kultur und Kunst, der Wissenschaft, der Bildung oder Öffentlichkeitsarbeit zugunsten der deutschen Minderheit der Ukraine, erzielt haben.

In folgenden Kategorien wird es Nominierungen geben:

  • „Persönlichkeit des öffentlichen Lebens“;
  • „Fundraiser des Jahres“;
  • „Wissenschaftler“;
  • „Persönlichkeit aus Kunst und Kultur“;
  • „Leitfigur für Jugendliche“;
  • „Sportler des Jahre“;
  • „Kinder sind unsere Zukunft“.

Die Voraussetzungen zur Teilnahme am Projekt sind:

  • ein ausgefülltes Antragsformular;
  • drei Fotos im elektronischen Format in guter Qualität, die das Tätigkeitsfeld der Nominierten darstellen;
  • der Nachweis der deutschen Abstammung.

Die Anmeldefrist ist vom 10. bis zum 25. September 2019.

Mehr Informationen über den Wettbewerb finden Sie unter folgendem Link.

Das Anmeldeformular finden Sie unter folgendem Link.

Das Projekt wird auf Initiative des Rates der Deutschen der Ukraine mit finanzieller Unterstützung vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) durch den Wohltätigkeitsfonds „Gesellschaft für Entwicklung“ durchgeführt.

Date: 10.09.2019 Autor: Бюро СНУ