Maßnahmen

Erlernen der deutschen Sprache und Kultur durch das intellektuelle Spiel „Wissensstationen“

Das lokale Jugendprojekt „Erlernen der deutschen Sprache und Kultur durch das intellektuelle Spiel - Wissensstationen“ wird vom 15. bis zum 16. Oktober 2016 in Kirowograd stattfinden. Das Projekt ist Preisträger der Ausschreibung der GfE.

Projektträger: Das deutsche Gebietskulturzentrum „Rozwytok“ in Kirowograd

Zur Teilnahme sind Mitglieder der folgenden deutschen Organisationen im Gebiet Kirowograd eingeladen: Deutsches Gebietskulturzentrum „Rozwytok“ in Kirowograd, Gebietsgesellschaft der Deutschen „Wiedergeburt“, Begegnungszentrum der deutschen Gesellschaft der Entwicklung in Oleksandrija, Gebietsjugendorganisation „Deutsche Jugend im Gebiet Kirowograd“.

Alter der Teilnehmenden von 14 bis 35 Jahre

Bei Fragen bezüglich der Teilnahme und Durchführung des Projektes stehen die Organisatoren Ihnen gerne zur Verfügung.
Ansprechpartner: Ruslana Waschtschuk
E-Mail: ruslana.kirov@mail.ru   

Das Projekt wird auf Initiative des Rates der Deutschen der Ukraine mit finanzieller Unterstützung vom Bundesministerium des Innern (BMI) durch den Wohltätigkeitsfonds „Gesellschaft für Entwicklung“ durchgeführt.

Date: 11.10.2016 Autor: Бюро СНУ