Maßnahmen

Deutschintensivkurs 2016

Das Informations- und Bildungszentrum BIZ in der Ukraine und das deutsche Kulturzentrum „Widerstrahl“ laden die Mitglieder des RDU und die Leiter der deutschen gesellschaftlichen Organisationen der Ukraine zu einem Deutschintensivkurs ein. Dieser wird vom 13. bis zum 18.06.2016 in Kiew stattfinden. Beim Kurs bekommen Sie die Möglichkeit, Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern, damit Sie sich selbst und Ihre Organisation noch besser präsentieren können und neue gemeinsame Projekte mit Partnern in Deutschland und Österreich entwickeln können.

Deutschkenntnisse der Teilnehmer: Niveaustufe A2 – C2

Die Verpflegung und Unterkunft sowie die Reisekosten zum Seminarort und zurück werden von den Organisatoren übernommen.

Weitere Details des Projektes finden Sie im Informationsbrief.

Die Einladungen werden nach der abgeschlossenen Auswahl an die feststehenden Teilnehmer gesendet.

Um am Kurs teilnehmen zu können, schicken Sie bitte an biz@deutsche.in.ua bis zum 31.05.2016 folgende drei Unterlagen:

  • Eine Kopie des Passes;
  • Ein eingescanntes Dokument, das Ihre deutsche Abstammung bestätigt;
  • Ein vollständig ausgefülltes Antragsformular.

Das Projekt wird auf Initiative des Rates der Deutschen der Ukraine mit finanzieller Unterstützung vom Bundesministerium des Innern (BMI) durch den Wohltätigkeitsfonds „Gesellschaft für Entwicklung“ durchgeführt.

Date: 19.05.2016 Autor: Бюро СНУ