Spracharbeit

Seminar „Schritte International und moderne zusätzliche Lehrmaterialien für den Deutschunterricht A1-B1“

Am 14.-16. März 2016 im Goethe-Institut in Kiew findet das Seminar „Schritte International und moderne zusätzliche Lehrmaterialien für den Deutschunterricht A1-B1“ statt.

Die Fortbildung richtet sich auf die Deutschlehrer, die in den Zentren der deutschen Minderheiten in den Sprachkursen für die Erwachsenen auf den Niveaus A1-B1 unterrichten. 20 Deutschlehrer nehmen am Seminar teil.

Die Seminarleiter sind Tetiana Pavlova (Goethe-Institut in der Ukraine, Arbeit mit „Schritte International“) und Iryna Mykhailova (Hueber-Vertreterin in der Ukraine, Vorstellung des Basispakets).

Jeder Seminarteilnehmer bekommt ein Basispaket mit den zusätzlichen Lehrmaterialien für den Deutschunterricht: „Zwischendurch mal Landeskunde“, „Wortschatz und Grammatik A1-A2“, „Schritt für Schritt ins Grammatikland“, „Grammatik-Plakate А1-B1“, „Plakate mit Redewendungen“ und vieles mehr.

Als zusätzliches Angebot für die Seminarteilnehmer wird der Einstufungstest der aktuellen Deutschkenntnisse durchgeführt. Der Einstufungstest ist ein Pflichtteil des Seminars. Die Bestimmung des Sprachniveaus wird helfen, weitere Fortbildungen für die Deutschlehrer der Zentren der deutschen Minderheiten im entsprechenden Format und mit Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zu veranstalten.

Date: 04.03.2016 Autor: Бюро СНУ