Spracharbeit

Sommersprachcamp in Georgien

Das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) veranstaltet in Kooperation mit dem Goethe-Institut ein Sommersprachcamp für die deutschen Minderheiten aus Ostmitteleuropa und Südosteuropa. Dieses findet vom 3. bis 13. August 2015 in Batumi/Georgien statt.

10 Vertreter der deutschen gesellschaftlichen Organisationen aus Kiew, Czernowitz, Rowno, Kremidowka, Odessa, Korosten, Kirowograd im Alter zwischen 15 und 20 Jahren nehmen am Projekt teil.

Die TeilnehmerInnen erwartet ein spannendes Programm mit Workshops und Seminaren aus verschiedenen Themenbereichen.

Es ist auch Deutschunterricht in den Arbeitsgruppen für Theater, Sport, Kunst vorgesehen, die auf Deutsch stattfinden. Deutschkenntnisse: Niveaustufe В1 – В2

Wir freuen uns schon sehr auf das Sommercamp.

Date: 15.07.2015 Autor: Бюро СНУ Quelle: BIZ-Ukraine