Spracharbeit

Der Deutschkurs für die MitgliederInnen des Rates der Deutschen der Ukraine und Leiter der deutschen gesellschaftlichen Organisationen der Ukraine

Der Deutschkurs für die MitgliederInnen des Rates der Deutschen der Ukraine und Leiter der deutschen gesellschaftlichen Organisationen der Ukraine

Der Deutschkurs für die MitgliederInnen des Rates der Deutschen der Ukraine und Leiter der deutschen gesellschaftlichen Organisationen der Ukraine wurde von 15. bis 24. Juni im Sanatorium «Wodograi» in Tschynadiewo (Gebiet Transkarpatien) durchgeführt. Während dieser 10 Tagen hatten alle TeilnehmerInnen des Kurses die Möglichkeit, ihre Sprachkenntnisse auf den verschiedenen Niveaus (von A1 bis B2) zu verbessern, sowie sich auf die Anlegung der internationalen Sprachprüfungen zu vorbereiten.

Während des Projektes haben alle TeilnehmerInnen die Sprachstunden besucht, die von den Lehrern des Deutschen Kulturzentrums «Wiederstrahl» durchgeführt wurden. Außerdem haben die MitgliederInnen des Rates der Deutschen der Ukraine und Leiter der deutschen gesellschaftlichen Organisationen der Ukraine den deutschen Video-Klub besucht, um die erworbenen Kenntnisse zu verbessern. Auch haben sie die Vorlesungen zur Psychologie besucht und die Sehenswürdigkeiten des Transkarpatiens besichtigt.

Das Projekt wurde auf Initiative des Rates der Deutschen der Ukraine mit finanzieller Unterstützung vom BMI durch den WF „Gesellschaft für Entwicklung“ durchgeführt.

Date: 25.06.2015 Autor: Бюро СНУ