Kulturarbeit

Ein Teilbereich der Tätigkeit der deutschen Gesellschaft stellt die Kulturarbeit dar. Mehr als 170 deutsche gesellschaftliche Organisationen verwirklichen erfolgreich verschiedene wohltätige, kulturelle Programme.

Durch die Unterstützung der deutschen Bundesregierung werden in mehr als 60 ukrainischen Städten und Dörfern deutsche Begegnungszentren organisiert, in welchen deutsche Sprache und Geschichte unterrichtet werden. In diesen Zentren finden auch Zirkel für dekorative Kunst, Theater, Tänze und Gesang statt. Eine bedeutende Rolle spielt auch die Tätigkeit in den Arbeitsgruppen für Theater, Literatur, Landeskunde etc., die auf Deutsch stattfinden.

Der Erhalt und die Förderung der deutschen Sprache sind notwendig für die ethnisch-deutschen Gruppen, ebenso wie Toleranz, Offenheit und die Unterstützung freundschaftlicher Beziehung mit allen ethnischen Gemeinschaften des Landes.

 

„Deutschen Wochen“ in Czernowitz und Festival der deutschen Kultur

„Deutschen Wochen“ in Czernowitz und Festival der deutschen Kultur

23 Oktober 2018

Am dritten Oktoberwochenende fand in Czernowitz eine Doppelfeier statt: die Eröffnung der „Deutschen Wochen in der Ukraine“ und das V. Festival der deutschen Kultur.

Festival nationaler Kulturen „Ethnofest“

Festival nationaler Kulturen „Ethnofest“

14 Mai 2018

Vielen Dank an alle für die Teilnahme am Festival!

"InfoBIZ-Ukraine" №33

"InfoBIZ-Ukraine" №33

15 Januar 2018

Machen Sie sich mit der 33. Ausgabe des Informationsblattes "InfoBIZ-Ukraine" bekannt.

Öffentlicher Vortrag und Ausstellung über die Deutschen in der Ukraine

Öffentlicher Vortrag und Ausstellung über die Deutschen in der Ukraine

30 November 2017

Am 25. November fand der öffentliche Vortrag von Dr. Alfred Eisfeld zum Thema „Deutsche in der Ukraine: Geschichte und Kultur“ im Nationalen Literaturmuseum der Ukraine in Kiew statt. Darüber hinaus wurde die Wanderausstellung zu diesem Thema präsentiert

„Geschichte und Kultur der Deutschen in Kasachstan“ wurde in Kiew präsentiert

„Geschichte und Kultur der Deutschen in Kasachstan“ wurde in Kiew präsentiert

29 November 2017

Am 24. November fand die Präsentation des Buchs „Geschichte und Kultur der Deutschen in Kasachstan“ im Zentrum der Deutschen Kultur „Widerstrahl“ statt.

Expedition für Volontäre durch die deutschen Orte der Gebiete Kiew und Tschernigiw

Expedition für Volontäre durch die deutschen Orte der Gebiete Kiew und Tschernigiw

24 August 2017

Das Hauptthema dieses Projektes bestand in der Aufrechterhaltung des kulturellen Erbes der ethnischen Deutschen.

Ausschreibung für die Teilnahme am Theaterseminar

Ausschreibung für die Teilnahme am Theaterseminar

18 Juli 2017

Anmeldefrist: 24.07.2017

Festival „Sonyachnyj Kaschtanchik 2017“

Festival „Sonyachnyj Kaschtanchik 2017“

29 Mai 2017

Am Festival nahmen die Kreativgruppen der deutschen Minderheit der Ukraine teil.

Europatage 2017 in Kiew

Europatage 2017 in Kiew

17 Mai 2017

An den Europatagen haben sich auch die Kreativgruppender deutschen Minderheit der Ukraine beteiligt.

Состоялся семинар BIZ на тему «Влияние истории рода на формирование личностной идентичности»

Состоялся семинар BIZ на тему «Влияние истории рода на формирование личностной идентичности»

4 Mai 2017

29-30 апреля 2017 года в Киеве прошел семинар BIZ на тему «Влияние истории рода на формирование личностной идентичности. Психологические особенности семьи (этнических немцев)».