Kongress der Deutschen der Ukraine

Heute sind in der Ukraine mehr als 170 deutsche gesellschaftliche Organisationen tätig.

Um die Arbeit zu koordinieren und Entwicklungspläne zu besprechen, wird alle vier Jahre der Kongress der Deutschen der Ukraine einberufen. Durch ausgewählte Delegierte erarbeiten und bestätigen die Deutschen der Ukraine auf dem Kongress das Entwicklungsprogramm für die kommenden vier Jahre und wählen den Rat der Deutschen der Ukraine – das Hauptvertretungsorgan der deutschen Minderheit in der Ukraine.

Ausführlichere Informationen zum 5. Kongress der Deutschen der Ukraine